Preloader
indischer Mandelpudding mit Safran

Basoondi – indischer Mandelpudding mit Edelheimer-Safran

Basoondi sieht dem hierzulande bekannten Milchreis sehr ähnlich, wird aber mit gemahlenen Mandeln anstelle von Reis hergestellt. Diese indische Süßspeise, deren Hauptzutat frische Vollmilch ist, wird vor allem in den westlichen Bundesstaaten Gujarat und Maharashtra als Dessert serviert. Aufgrund seines vorzüglichen Geschmacks findet es mittlerweile in vielen anderen Teilen unserer Erde Einzug.

Zutaten (für 2 Personen)
100g geschälte Mandeln
1L Milch
4-6 EL Zucker
½TL Kardamompulver
20 Edelheimer Safranfäden
Mit Pistazien oder anderen Nüsse ihrer Wahl dekorieren

Zubereitung:
1. Die geschälten Mandeln mit etwas Wasser in einen Mixer geben und solange mixen bis ein Mandelbrei entsteht.
2. Die Milch in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und kochen bis die Milch so fest ist, dass sie den Löffelrücken dick überzieht.

3. Den Mandelbrei nach und nach der kochenden Milch zugeben und weiter einrühren. 30 Minuten bei reduzierter Temperatur weiter kochen lassen und immer wieder darauf achten, dass die Milch nicht anbrennt.

4. Dann werden 4-6 EL Zucker, ½TL Kardamompulver und 20 Edelheimer Safranfäden hinzugefügt und auf mittlerer Hitze weitere 8-10 Minuten weiter gerührt.

5. Den Topf vom Herd nehmen und den Pudding in 2 kleine Schalen verteilen. Mit Pistazien oder anderen Nüssen ihrer Wahl dekorieren und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Close
Close
Sign in
Close
Cart (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.



Currency